Schweiz
Alpstein-Gruppe in der östlichen Schweiz, Blick auf Sämtisersee, Altmann und Säntis

Schweiz

Im Jahr 1999 wurde in der Schweiz das Verbot aufgehoben, Spirituosen aus Getreide herzustellen – ein Überbleibsel aus dem zweiten Weltkrieg, mit dem der Nachschub an Grundnahrungsmitteln sichergestellt werden sollte. Gleich mehrere Brenner stürzten sich daraufhin in das Abenteuer, einen einheimischen Single Malt herzustellen. Die Probleme sind dabei dieselben wie in Deutschland – kaum ein Brenner hat richtige Pot Stills wie in Schottland und es werden oft auch andere Fässer verwendet. Das kalte Klima und die Höhenlage tun ihr übriges. Aber Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel!

Säntis Malt Edition Dreifaltigkeit, 52% (0,7 l)

Star Rating Kundenbewertungen |
Region: Schweiz
Destillerie: Säntis Malt
Fassart(en): Alte Bierfässer
Inhalt: 0,7 l
Alkohol: 52%

Weiches Bergwasser, Gerstenmalz und Torf aus dem Hochmoor, in ihnen liegt das Geheimnis der Säntis Malt Edition Dreifaltigkeit – ein Genuss mit feiner, rauchig-würziger Note. Weiches Wasser aus den Bergen des Alpsteins wird behutsam an der Quelle gefasst, fliesst in ganzer Reinheit in den Säntis Malt. Geheimnisvoll ruht das Appenzeller Hochmoor. Bringt würzig-erdigen Torf hervor, mit dem das spezielle Gerstenmalz getrocknet wird. Dunkel und still lagern die kostbar gefüllten Eichenholzfässer Jahr um Jahr im tiefen Keller. Bis der Tag kommt, das flüssige Gold mit rauchiger Note ans Licht zu holen.

 

Nur noch 1 mal auf Lager, Lieferfrist ca. 4 Werktage

64,90 €

entspr. 92,71 €/Liter

 
Auf den Merkzettel
 
 
 
 
 

„Erstaunlich. Die Ölmenge auf dem Gaumen ist mild und doch ausreichend, um den Mund zu bedecken. Als nächstes kommt eine Mischung aus Rauch, gleichermassen holzig und erdig, gefolgt von einer Karamell-Melasse. Eine nicht analysierbare Fruchtigkeit macht sich bemerkbar, während Gewürze den Gaumen übersäen. Hier haben wir ein solch kontrolliertes, ungeheures Ausmass, dass man diesen Whisky mit tiefer Ehrfurcht geniessen muss.“ Jim Murray

Säntis Malt

Die Brauerei Locher AG ist eine bekannte Bierbrauerei aus dem Appenzell und hat 2002 nach der gesetzlich vorgeschriebenen Reifezeit von 3 Jahren die ersten Säntis Malts auf den Markt gebracht. Bis 2010 dauerte es, bis der Whisky auch überregionalen Erfolg zeigte – Jim Murray (Autor der „Whisky Bible“) erkor die rauchige Edition Dreifaltigkeit mit original Appenzeller Torf zum „European Whisky of the Year 2010“. 2011 wurde die Brauerei dann vom Whisky Guide Schweiz zur „Whisky Distillery 2011“ gekürt und der Säntis Malt gewann dabei ein Blindtasting gegen zum Teil deutlich ältere Whiskies aus ganz Europa.

Kundenbewertungen für "Säntis Malt Edition Dreifaltigkeit, 52% (0,7 l)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Versandkostenfrei
ab 100 € Warenwert

Unter 100 € Warenwert zahlen Sie eine Pauschale von 5,90 € für Verpackung und Versand.

Mehr Infos zu den Versandkosten »

Sicher bezahlen

Wir beraten Sie gerne! Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr) · Sláinte! Whisky-Beratung GmbH · Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe

Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Wir beraten Sie gerne!
Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Sláinte! Whisky-Beratung GmbH
Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe


Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

 
 
 
 
To Top
Bewertungen von Finde-DEINEN-Whisky.de:
4.91 / 5.00 von 42 Bewertungen.