Rainbowmenue Reloaded - Version: 1.1.2

Amrut

Die indische Destillerie in Bangalore wurde bereits 1948 gegründet und produziert seit den 1980ern Malt Whisky. Durch das extreme Klima in Südindien und die Lage auf rund 1000 m Höhe reift der Whisky viel schneller als in Schottland, wodurch er im Alter von nur rund 5 Jahren bereits gut mit den Schotten mithalten kann. Es gibt eine leichte, ungetorfte Variante, die an irischen Whiskey erinnert sowie einen „Peated“, der vor allem in Fassstärke gewaltig ist. Interessant sind vor allem die Experimente, darunter der „Fusion“ aus einem Teil ungetorftem indischen und getorftem schottischen Malz.

Die indische Destillerie in Bangalore wurde bereits 1948 gegründet und produziert seit den 1980ern Malt Whisky. Durch das extreme Klima in Südindien und die Lage auf rund 1000 m Höhe reift der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Amrut

Die indische Destillerie in Bangalore wurde bereits 1948 gegründet und produziert seit den 1980ern Malt Whisky. Durch das extreme Klima in Südindien und die Lage auf rund 1000 m Höhe reift der Whisky viel schneller als in Schottland, wodurch er im Alter von nur rund 5 Jahren bereits gut mit den Schotten mithalten kann. Es gibt eine leichte, ungetorfte Variante, die an irischen Whiskey erinnert sowie einen „Peated“, der vor allem in Fassstärke gewaltig ist. Interessant sind vor allem die Experimente, darunter der „Fusion“ aus einem Teil ungetorftem indischen und getorftem schottischen Malz.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Amrut Indian Single Malt "Fusion" 50 % vol
Amrut Indian Single Malt "Fusion" 50 % vol
Nirgendwo wird mehr Whisky produziert als in Inden! Dass er nach europäischen Maßstäben den Namen nicht immer verdient ist eine ganz andere Geschichte. Die Destillerie Amrut in Bangalore stellt einen absolut konkurrenzfähigen Single Malt...
Inhalt 0.7 Liter (67,00 € / 1 Liter)
46,90 €
Zuletzt angesehen