USA
Bourbon Warehouses in Nelson County, Kentucky

USA

Irische und schottische Einwanderer brauchen das Wissen zur Destillation von Whisky in die USA. Der ursprüngliche amerikanische Whiskey, dort meistens mit e geschrieben, ist Rye, dessen Maische mindestens 51 % Roggen enthalten muss. Erst zum Ende der Prohibition wurde er von Bourbon und Tennessee Whiskey an Popularität überholt und ist heute beinahe eine Seltenheit. Bourbon ist ein Whiskey, der aus mindestens 51 % Mais hergestellt werden muss, bevorzugt wird ein Maisanteil in der Maische von etwa 65 bis 75 %. Tennessee Whiskey stammt zu mindestens 51 % aus Mais und zu mindestens 20 % aus Roggen, Weizen oder Gerste. Er wird vor der Fasslagerung über Holzkohle gefiltert, was ihn sehr mild macht.

Quelle: wikipedia.de (bearbeitet)

Michter's US*1 Kentucky Straight Rye, 42,4%

Star Rating Kundenbewertungen |
Art: Rye
Region: USA
Destillerie: Michter's
Fassart(en): Fire-charred, new American white oak barrels
Inhalt: 0,7 l
Alkohol: 42,4%

Rye Whiskey aus Roggen ist Amerikas älteste Whiskey-Art und Michter's war von Anfang an dafür bekannt. Der Michter's US*1 Rye wird aus ausgewähltem Roggen hergestellt und ist nicht nur pur trinkbar, sondern durch sein einzigartiges Aroma auch ideal für Cocktails. Jede Flasche kommt aus einem einzelnen Fass und zeigt höchste Qualität.

Michter’s Master Distiller, Willie Pratt, hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Whiskey-Industrie und hat ein immenses Wissen von der Auswahl des Getreides über die Destillation bis hin zur Reifung in den Fässern. Bevor er zu Michter's kam hat er ein Kommittee geleitet, das die Kunst der Fassherstellung studierte um die idealen Bedingungen zur Reifung von Whiskey zu finden.

 

Nur noch 1 mal auf Lager, Lieferfrist ca. 4 Werktage

52,90 €

entspr. 75,57 €/Liter

 
Auf den Merkzettel
 
 
 
 
 

Spice with peppery notes, citrus, butterscotch, oak

Michter's

Michter's war in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts  eine der bekannteren Whiskey-Marken der USA, die Brennerei in Pennsylvania stellte aber Ende der 1980er Jahre den Betrieb ein. Die Marke wurde 1997 von Chatham Imports aus New York gekauft und es wurde ein neuer Michter's kreiert. Bisher bezieht Chatham Imports den als Michter's verkauften Whiskey über Kentucky Bourbon Distillers, die ihn wiederum aus einer unbekannten Brennerei kaufen. Chatham Imports füllt ihn in einer eigenen Anlage unter dem Label Michter's ab. Derzeit baut Chatham Imports eine eigene große Destillerie für Michter's in Shively, Kentucky und eine kleine Distillery mit Besucherzentrum in der Innenstadt von Louisville, die beide 2015 eröffnen sollen. (Quelle: Wikipedia)

Kundenbewertungen für "Michter's US*1 Kentucky Straight Rye, 42,4%"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Versandkostenfrei
ab 100 € Warenwert

Unter 100 € Warenwert zahlen Sie eine Pauschale von 5,90 € für Verpackung und Versand.

Mehr Infos zu den Versandkosten »

Sicher bezahlen

Wir beraten Sie gerne! Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr) · Sláinte! Whisky-Beratung GmbH · Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe

Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Wir beraten Sie gerne!
Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Sláinte! Whisky-Beratung GmbH
Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe


Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

 
 
 
 
To Top
Bewertungen von Finde-DEINEN-Whisky.de:
4.91 / 5.00 von 42 Bewertungen.