#ListingInfoFilterSufplier# Lagavulin

Der Klassiker von der Südküste der Isle of Islay, mit viel Torf und ordentlich Sherryfass-Einfluss. Der kräftige, ölige Körper kommt von den dicken, kurzen, eigenwillig geformten Brennblasen. Obwohl auch diese Destillerie zum Riesen-Konzern Diageo gehört ist sie unter Fans sehr beliebt und die 16jährige Standardabfüllung gehört auf jedes Whiskyregal. Von unabhängigen Abfüllern wird Lagavulin meist sehr jung gebottelt und wenn der Name auf keinen Fall genannt werden darf, dann ist es bestimmt ein Lagavulin.

 
 
 

Whisky in Fassstärke

Whisky mit 40 oder 43% kennt Jeder. Nur wenige wissen allerdings, dass diese Alkoholstärke einen ganz einfachen Grund hat: Es ist gesetztlich festgelegt, dass Whisky mindestens 40% haben muss. Da jedes Prozenz Alkohol Steuer kostet und die Flasche teurer macht, versuchen die großen Konzerne ihren Whisky soweit als möglich zu verdünnen. Das Gegenstück ist Whisky in Fasstärke, oft (aber nicht immer) aus Einzelfässern, mit ca. 50-60%, die nach der langjährigen Reifung und dem Angels Share im Fass übrig bleiben. Er bietet er außerdem den Vorteil eines unverfälschten Geschmacks, da er meistens weder mit Zuckerkulör gefärbt noch kühlgefiltert wird. Außnahmen bestätigen wie immer die Regel...

Lagavulin 12 Jahre Natural Cask Strength (2016), 57,7%

Eine limitierte Abfüllung des Lagavulin in Faßstärke

104,90 €   (0,7 L)

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

entspr. 149,86 €/Liter

 
 

Versandkostenfrei
ab 100 € Warenwert

Unter 100 € Warenwert zahlen Sie eine Pauschale von 5,90 € für Verpackung und Versand.

Mehr Infos zu den Versandkosten »

Sicher bezahlen mit PayPal

Sichere SSL Verschlüsselung

finde-DEINEN-Whisky · Am Weidenbach 26 · 79312 Emmendingen

Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

finde-DEINEN-Whisky
Am Weidenbach 26 · 79312 Emmendingen


Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.