Schottland
Ruine von Urquhart Castle am Ufer des Loch Ness

Schottland

Schottland umfasst das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Die Fläche beträgt rund 80.000 km?. Es grenzt im Süden zwischen dem Solway Firth im Westen und dem Fluss Tweed an der Ostküste auf rund 100 km an England. Schottland westlich vorgelagert ist die Inselgruppe der Hebriden, die getrennt sind in die Gruppen der Inneren und Äußeren Hebriden. Nördlich von Schottland liegen die Inselgruppen der Orkney-Inseln und weiter entfernt die Shetland-Inseln. 1494 wurde in Schottland Malt Whisky das erste Mal urkundlich erwähnt, heute ist der Whisky in allen seinen Variationen eines der wichtigsten Exportgüter. Schottland umfasst mehrere Whisky-Regionen, die Sie hier im Shop in jeweils eigenen Kategorien finden.

Quelle: wikipedia.de (bearbeitet)

Bruichladdich 21 Jahre 1989 Black Art Edition 02.2, 49,7%

Star Rating Kundenbewertungen |
Destillerie: Bruichladdich
Alter: 21 Jahre
Destillationsdatum: 1989
Inhalt: 0,7 l
Alkohol: 49,7%

The second release showcasing the spellbinding craft of head distiller Jim McEwan. Another rare, beguiling and complex spirit, a mystery of distiller's and cooper's art. Indeed a work of alchmy, the dark secrets of which Jim will not reveal.

Versandkostenfrei!

499,00 €

entspr. 712,86 €/Liter

 
Auf den Merkzettel
 
 
 
 
 

Bruichladdich

Bereits 1881 gegründet wurde die Islay-Destillerie Ende der 1990er Jahre geschlossen und brannte teilweise aus. Investoren um den Bowmore-Brennmeister JimMcEwan und Mark Reynier kauften die Reste auf, trugen gebrauchtes Equipment zusammen und begannen 2001 wieder zu Destillieren. Seither verkauft sich Bruichladdich als „Innovative Hebridean Desillers“ blendend und hat den Whisky-Markt entscheidend verändert. Von jungen Abfüllungen ohne Altersangabe über diverse Standards bis hin zu jeder Menge (Wein-)Fassexperiementen und auch extrem torfigen Abfüllungen (Port Charlotte, Octomore) ist praktisch alles erhältlich.

 

Bruichladdich

Bereits 1881 gegründet wurde die Islay-Destillerie Ende der 1990er Jahre geschlossen und brannte teilweise aus. Investoren um den Bowmore-Brennmeister Jim McEwan und Mark Reynier kauften die Reste auf, trugen gebrauchtes Equipment zusammen und begannen 2001 wieder zu destillieren. Seither verkauft sich Bruichladdich als „Innovative Hebridean Destillers“ blendend und hat den Whisky-Markt entscheidend verändert. Von jungen Abfüllungen ohne Altersangabe über diverse Standards bis hin zu jeder Menge (Wein-) Fassexperimenten und auch extrem torfigen Abfüllungen (Port Charlotte, Octomore) ist praktisch alles erhältlich.

Kundenbewertungen für "Bruichladdich 21 Jahre 1989 Black Art Edition 02.2, 49,7%"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schon gesehen?

 

Versandkostenfrei
ab 100 € Warenwert

Unter 100 € Warenwert zahlen Sie eine Pauschale von 5,90 € für Verpackung und Versand.

Mehr Infos zu den Versandkosten »

Sicher bezahlen

Wir beraten Sie gerne! Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr) · Sláinte! Whisky-Beratung GmbH · Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe

Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Wir beraten Sie gerne!
Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Sláinte! Whisky-Beratung GmbH
Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe


Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

 
 
 
 
To Top
Bewertungen von Finde-DEINEN-Whisky.de:
4.91 / 5.00 von 42 Bewertungen.