Die schottischen Inseln
Ring of Brodgar, Orkney Islands

Die schottischen Inseln

Die schottischen Inseln liegen an der Westküste sowie im Norden des schottischen Festlands. Die westlichen Inseln sind unterteilt in die näher an der Küste liegenden inneren Hebriden (z.B. Jura, Mull, Skye) und die äußeren Hebriden (z.B. Harris und Lewis). Dazu kommen Arran im Süden und die Orkneys im Norden. Die Isle of Islay, obwohl Teil der inneren Hebriden, wird wegen ihrer 8 Destillerien und des eigene Stils ihres Whiskys als eigene Region gezählt. So unterschiedlich wie die Inseln ist auch deren Whisky – von eher leicht und malzig in Arran, über maritim auf Jura und torfig auf Skye bis zu einer guten Mischung aus allem auf Orkney.

Quelle: wikipedia.de (bearbeitet)

Arran Devils's Punch Bowl Chapter No. 1, 52,3%

Star Rating Kundenbewertungen |
Destillerie: Arran
Inhalt: 0,7 l
Alkohol: 52,3%

Conjured from devilishly good casks. Limited Edition of only 6660 bottles.

The Devil's Punch Bowl is a limited expression og the Arran Single Malt inspired by the glacial hollow Coire na Ciche whose sinister presence dominates the north-east coast of Arran. Our Master Distiller, James „Lucifer“ MacTaggart, has been to hell and back to select only the finest casks for this demonic masterpiece. Each cask has been chosen to contribute a specific characteristic and through the dark art of blending these whiskies have conspired to create an elixir of exeptional complexity and finesse.

Versandkostenfrei!

499,00 €

entspr. 712,86 €/Liter

 
Auf den Merkzettel
 
 
 
 
 

Arran

Die Destillerie auf der Isle of Arran im Süden Schottlands liegt geographisch gesehen in den Highlands, nördlich des Highland Boundary Fault, der die Insel durchzieht. Mit nur 750.000 Litern gehört sie zu den kleinsten. Bald nach Ihrem Start 1993 fand der noch junge Whisky großen Anklang und es wurde viel mit Fassarten wie Wein, Cognac und sogar Calvados experimentiert. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Standardabfüllungen, die alle eher leicht und fruchtig sind, aber mit dem „Machrie Moor“ auch eine getorfte Variante.

 

Arran

Die Destillerie auf der Isle of Arran im Süden Schottlands liegt geographisch gesehen in den Highlands, nördlich des Highland Boundary Fault, der die Insel durchzieht. Mit nur 750.000 Litern gehört sie zu den kleinsten. Bald nach Ihrem Start 1993 fand der noch junge Whisky großen Anklang und es wurde viel mit Fassarten wie Wein, Cognac und sogar Calvados experimentiert. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Standardabfüllungen, die alle eher leicht und fruchtig sind, aber mit dem „Machrie Moor“ auch eine getorfte Variante.

Kundenbewertungen für "Arran Devils's Punch Bowl Chapter No. 1, 52,3%"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schon gesehen?

 

Versandkostenfrei
ab 100 € Warenwert

Unter 100 € Warenwert zahlen Sie eine Pauschale von 5,90 € für Verpackung und Versand.

Mehr Infos zu den Versandkosten »

Sicher bezahlen

Wir beraten Sie gerne! Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr) · Eine Marke der Navigate AG · Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe

Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Wir beraten Sie gerne!
Telefon 0721 664714240 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Eine Marke der Navigate AG
Waldstraße 41-43 · 76133 Karlsruhe


Verkauf von Alkohol nur an Personen ab 18 Jahre mit Lieferadresse in Deutschland. Bitte beachten Sie unsere AGB.

 
 
 
 
To Top
Bewertungen von Finde-DEINEN-Whisky.de:
4.91 / 5.00 von 42 Bewertungen.