Rainbowmenue Reloaded - Version: 1.1.2

Whisky aus Schottland

Schottland umfasst das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Es grenzt im Süden zwischen dem Solway Firth im Westen und dem Fluss Tweed an der Ostküste auf rund 100 km an England. Schottland westlich vorgelagert ist die Inselgruppe der Hebriden, nördlich von Schottland liegen die Inselgruppen der Orkney-Inseln und weiter entfernt die Shetland-Inseln. 1494 wurde in Schottland Malt Whisky das erste Mal urkundlich erwähnt, heute ist der Whisky in allen seinen Variationen eines der wichtigsten Exportgüter. Schottland umfasst mehrere Whisky-Regionen, von den Lowlands im Süden über die Highlands bis zu den Inseln (Islands). Dazu kommt die Speyside, das Kernland der Whiskyproduktion um den River Spey, sowie die Isle of Islay und Campbletown auf der Mull of Kintyre, die als eigene Whisky-Regionen gelten. Derzeit gibt es in Schottland rund 100 arbeitende Brennereien, die Single Malt Whisky produzieren, weitere sind im Bau oder in Planung.

Quelle: wikipedia.de (bearbeitet)

Schottland umfasst das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Es grenzt im Süden zwischen dem Solway Firth im Westen und dem Fluss Tweed an der Ostküste auf rund 100 km... mehr erfahren »
Fenster schließen
Whisky aus Schottland

Schottland umfasst das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Es grenzt im Süden zwischen dem Solway Firth im Westen und dem Fluss Tweed an der Ostküste auf rund 100 km an England. Schottland westlich vorgelagert ist die Inselgruppe der Hebriden, nördlich von Schottland liegen die Inselgruppen der Orkney-Inseln und weiter entfernt die Shetland-Inseln. 1494 wurde in Schottland Malt Whisky das erste Mal urkundlich erwähnt, heute ist der Whisky in allen seinen Variationen eines der wichtigsten Exportgüter. Schottland umfasst mehrere Whisky-Regionen, von den Lowlands im Süden über die Highlands bis zu den Inseln (Islands). Dazu kommt die Speyside, das Kernland der Whiskyproduktion um den River Spey, sowie die Isle of Islay und Campbletown auf der Mull of Kintyre, die als eigene Whisky-Regionen gelten. Derzeit gibt es in Schottland rund 100 arbeitende Brennereien, die Single Malt Whisky produzieren, weitere sind im Bau oder in Planung.

Quelle: wikipedia.de (bearbeitet)

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen